«

»

Mrz 31 2015

Rihanna feiert mit ihrem Animationsfilm grosse Erfolge

Rihanna synchronisiert ein Teenager-Mädchen in dem Animationsfilm Home und feiert damit große Kinoerfolge.

Home ist mit seinen eingespielten 54 Mio. US-Dollar allein in den USA bereits jetzt der dritterfolgreichste Film von DreamWorks, der keine Fortsetzung ist. Das Werk konnte international zusätzliche 48 Mio. US-Dollar einspielen.

Jim Parson spricht die zweite Hauptfigur, die als Aussenseiter angelegt ist. Bekannt ist er vor allem durch seine Rolle als Dr. Sheldon Cooper in der Serie The Big Bang Theory.

Von Jennifer Lopez und Steve Martin werden weitere Rollen gesprochen.

Die beiden Trailer zum Film kannst du dir hier ansehen:

Hinterlasse eine Antwort