«

»

Jun 18 2015

Ray J tanzt mit Tupac

Tupac Shakur

 

Einer der erfolgreichsten Rapper aller Zeiten, Tupac Amaru Shakur, wäre gestern,
am 16. Juni, 44 Jahre alt geworden. Viele Fans nutzen den Tag, um dem verstorbenen
Künstler zu gedenken und seine Werke zu Ehren.

Der Sänger Ray J nutzte diesen Anlass, um mit Tupacs Hologramm zu perfomen.

Tupac wurde im September 1996 im Alter von 25 Jahren in Las Vegas erschossen. Um
seinen Tod gibt es zahlreiche Verschwörungstheorien und viele Fans glauben nach wie
vor, dass der Rapper noch am Leben ist. Deshalb kreierte das Unternehmen „Hologram
USA“ vor ein paar Jahren auch eine Lichtbildfigur von 2Pac und ließ ihn dadurch auf
dem Coachella Festival quasi auferstehen. Dieser Auftritt wurde von zahlreichen Fans
auf der ganzen Welt gefeiert.

Ray J selbst feierte weltweit seinen größten Erfolg gemeinsam mit Brandy und den Song
Another Day In Paradise (Lyrics)“ im Jahre 2001.

 

Hinterlasse eine Antwort