«

»

Apr 02 2015

Neues Album von De La Soul

Über ein Kickstarter-Projekt werden De La Soul ihr neues Album “without limits” finanzieren. Über 150.000 Dollar sind bereits durch Spenden zusammengekommen, weitaus mehr als das Ziel 110.000 Dollar.

Mit dem Geld wollen die Jazz-Rap Legenden ihr erstes Studio-Album seit elf Jahren ohne ein Label im Rücken aufnehmen. Beginnen soll das ganze am 2. Mai.

Mittlerweile ist Crowdfunding ein aufsteigender Ast in der Finanzierung von Musik und Filmen. Letzes Jahr hat Flowin Immo die Produktionsmittel für sein Album “Geschlossene Gesellschaft” über die Plattform Startnext gesammelt.

Spender werden kreativ Entlohnt. Bei De La Soul konnte man für eine Spende von 7500 Dollar zusammen mit den Jungs im Studio rumhängen und einen Skit für das Album aufnehmen. Das ist wohl auch der Grund für den Erfolg dieser Kampagnen.

 

Hinterlasse eine Antwort